Vorstellungsverfahren der Viereinhalbjährigen in der Schule

Nachdem das Thema „Vorstellungsverfahren der Viereinhalbjährigen in der Schule“ erneut in der Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel Anfang Dezember vorgetragen wurde, hat nun die Schulbehörde reagiert. Das Tarpenbeker Ufer wird ab dem 01.08.2020 dem Einzugsgebiet der Carl-Götze-Schule zugeordnet.

Weitere Informationen finden Sie in dem Artikel des Hamburger Wochenblatts.

Einen Kommentar verfassen